Smyle-Obstsalat - Den Tag mit einem gesunden Lächeln beginnen



Als ich heute wie so oft in letzter Zeit, die Zutaten für mein Obstfrühstück zurechtgelegt habe, hat mich doch tatsächlich ein Gesicht angeschaut, welches mich zu diesem simplen Rezept inspiriert hat. Das wollte ich euch auf gar keinen Fall vorenthalten:



Die Zutaten habe ich immer im Haus:
Naturjoghurt
Früchte der Saison
Chocopops

Zubereitung:

Die Früchte in die  gewünschte Stückchen-Größe schneiden. Alles gut mischen. Den Naturjoghurt , sowie das süße Schmankerl (ich habe mich heute für Chocopops, die ich meinem Freund gemopst habe  entschieden) dazugeben, noch mal alles gut verrühren, und fertig ist Euer Smyle-Obstsalat:





Das "Smyle" im Rezeptnamen, steht dabei für:
s(üßes)
m(üslischüssel)
y(oghurt)
l(eckere Früchte)
e(sslöffel)


Share

Tipp:
Schaut Euch bei Eurem nächsten Supermarktbesuch mal die Joghurt-Theke bzw. die Inhaltsstoffe in Fertigjoghurts genauer an. Ich ärgere mich heute immer noch, wenn ich Werbung sehe, in der diese Fertigjoghurts als gesund angepriesen werden, dabei bestehen sie hauptsächlich aus Zucker, Aromastoffen und Konservierungsmitteln.  Ich nehme immer Naturjoghurt und schneide frisches Obst rein. Das Schmeckt nicht nur viel besser, sondern ist dazu noch super gesund :)

Kommentare:

  1. Hm klingt lecker :) muss ich auch mal ausprobieren allerdings vertrag ich keine orangen muss ich mir dann was anderes überlegen es gibt ja jetzt schon wieder Erdbeeren vielleicht nehm ich die :)

    LG Fio
    http://fiobeauty.blog.de/

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt leider dass diese ganzen Joghurts total ungesund sind. Ich esse auch nur Naturjoghurt entweder Griechisches mit 0% Fett oder Schafsjoghurt weils viel cremiger ist und Kuhmilch auch nicht so das Wahre ist :)

    lg Klaudia
    http://ohohmydear.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  3. ♡ ♡ ♡ Lecker! ♡ ♡ ♡

    Liebst,
    Ella
    http://ellaunddieliebe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. ich nehme anstatt normalen joghurt immer den vanille von alpro soya :)
    und dann nach Belieben Obst und ein paar Kerne rein = lecker!
    Und ein tolles Frühstück ^^
    miau♥ Nira von http://nirasavetheworld.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Blog durchsuchen