Kürbis-Suppe

Guten Abend Ihr Lieben,

in 4 Tagen ist es wieder so weit, Halloween steht vor der Tür. Passend dazu habe ich letzte Woche ein Kürbissuppen-Rezept ausprobiert, und da es mir ganz gut gelungen ist, wollte ich euch dieses nicht vorenthalten. Eventuell benötigt Ihr ja noch eine Anregung für den Abend:

Zutaten:

1 Hokaido-Kürbis (900 Gramm)
2 große Kartoffeln
2 Zwiebeln
1000 ml Gemüsebrühe
Petersilie
Salz 
Pfeffer
gemahlener Pigment
2 TL Zitronensaft
2 TL Curry
ÖL (nach belieben)


Zubereitung:
 1.  Die Zwiebeln schälen und würfeln. Den Kürbis zunächst in 4 Teile schneiden und die Kerne sowie das weiche , wattige Innenleben entfernen. Den Kürbis und die geschälte Kartoffel in kleine Würfel schneiden.

2. Nach Lust und Laune nun die gewürfelte Zwiebel in dem Öl (Ich verzichte aus gesundheitlichen Gründen komplett darauf) glasig anbraten und anschließend die Kürbis und Katrtoffelwürfel dazu geben.

3.Die Brühe dazu gießen, alles aufkochen und  zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten garen. Inzwischen die Petersilie hacken.
4.Die Suppe mit dem Pürierstab pürieren und mit Salz, je 2 Prisen Pfeffer und Piment sowie dem Zitronensaft abschmecken. Zum Schluss die Petersilie unter die Suppe rühren.

Die Mengenangaben reichen für 4 Personen.
Variante:
Je nach Geschmack & Vorlieben  könnt ihr auch Walnusskerne anbraten und zum Schluss zusammen mit der Petersilie unter die Suppe rühren. Allen Kürbisfans empfehle ich als ultimatives Halloween-Topping, nach dem verteilend er Suppe auf die Teller noch je einen halben TL Kürbiskernöl auf die Suppe zu träufeln.





Wie verbringt Ihr den Halloween-Abend? Geht Ihr auf eine schaurig schöne Party, feiert Ihr mit Freunden, oder haltet Ihr es eher wie mein Freund und ich und bleibt zu Hause? Wir werden uns anlässlich des Tages die 3. Staffel "The Walking Dead" anschauen, und dabei gemütlich Kürbissuppe und Cocktails trinken.

Ich wünsche Euch in diesem Sinne einen schönen, schaurigen 31. Oktober
Alles Liebe
Eure Mary

Kommentare:

  1. Es gibt nichts leckereres im Herbst als eine ordentliche Kürbissuppe!! Dein Rezept werde ich gleich mal ausprobieren... ;)
    Liebe Grüße,
    Lici

    AntwortenLöschen
  2. Hi danke für dein Kommentar genau entweder ein kleines Gewinnspiel oder die leser können ein kleines goodie gewinnen das ist dann dir überlassen was du verlost

    AntwortenLöschen
  3. Hey,
    ich liebe Kürbissuppe auch :)
    Wir werden an Halloween ein große Party schmeißen mit verkleiden und allem Pipapo :)
    Ich freu mich schon drauf!! Die dritte Staffel "The Walking Dead" habe ich auch schon gesehen - die ist super! Eine der besten Serien, die ich jemals gesehen habe!
    Ganz liebe Grüße und Happy Halloween,
    esther von annosarusrex
    http://annosarusrex.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Je öfter ich Kürbissuppen sehe, desto mehr bekomme ich das verlangen auch mal eine zu machen. o.o

    AntwortenLöschen
  5. Haha süße Spinne! Lecker yum yum, ich liebe Kürbissuppe :)
    Liebe Grüße
    www.beautyliquid.de.vu

    AntwortenLöschen
  6. das sieht echt lecker aus. Die Spinne ist aber wirklich gruselig!

    Ich werd Halloween mit Freunden verbringen und eine kleine, gemütliche Halloween-Party feiern

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Blog durchsuchen