Herbstliche Heimat

Guten Morgen meine Lieben,

vor 3 Wochen war ich endlich mal wieder zu Besuch in meiner Heimat. Meine Heimat, dass ist der Harz mit seinen grünen  Wäldern, kleinen Fachwerkhäusern und engen Gässchen und ich genieße es jedes Mal wenn ich aus der Großstadt dorthin entfliehen kann.  Einige der entstanden Fotos möchte ich Euch nun zeigen:

typisches Fachwerkhaus in Quedlinburg

Über den Dächern von Quedlinburg

Quedlinburger Schloss

außergewöhnliches Fenster in Cafe Finkenherd


Hier gibt es den besten Käsekuchen im Harz












Wernigeröder Schloss



Blick in den Harz


Über den Dächern Wernigerodes


Ich hoffe meine herbstlichen Eindrücke aus meiner Heimat haben Euch gefallen,




Kommentare:

  1. Deine Heimat ist wirklich sehr schick. Hat etwas von der Heimat meiner Mutter in Waldhessen. Auch ein Ort, den ich sehr gerne besuche.

    Danke für deine lieben Kommentare und zu Dr. Oetker habe ich die gleiche Meinung wie du. Wir kaufen da immer die Hello Kitty Backmischung, weil meine Tochter Hello Kitty so mag, ABER das schmeckt alles so süß und total nach Himbeerkaugummi, das kann wirklich nur eine 4 jährige mögen. Da backe ich lieber alles komplett selber.

    AntwortenLöschen
  2. Super super schöne Fotos. So idyllisch und ruhig! Echt traumhaft, wie aus dem Märchenbuch!

    Schau doch auch mal bei mir vorbei, vielleicht gefallen dir ja meine Bilder!
    http://karolinefotofantasie.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. SIeht i-wie ein bisschen romantisch aus :)
    Sehr schöne heimat ;)

    lg Chrissi
    http://diechrissi90.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Hach im Harz gibt es so schöne Örtchen ♥. Könnte ich eigentlich nochmal hinfahren :).

    Die Tasche habe ich erst vor ca. 1 bis 1 1/2 Wochen gekauft. Die dürfte also noch aktuell
    bei H&M (Divided) zu finden sein.

    LG
    Kat
    www.heartandsoulforfashion.com

    AntwortenLöschen
  5. schöne Fotos. wusste gar nicht, dass es so schön da ist :)

    lg

    AntwortenLöschen
  6. Das Bild, in dem man durch die Bäume hindurch den Turm erspähen kann, ist mein Favourit! :)
    Und die Häuser, von denen einige nur wenige Meter breit sind, geben dem Ganzen einen besonderen Charme. Es erinnert mich irgendwie an alte Filme aus Paris, besonders das Cafe, in dem du warst :)

    Liebe Grüße,
    Caro von www.caroeddy.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Blog durchsuchen