Weihnachtsschmuck - mein kleiner Faible

Guten Morgen Ihr Lieben,

inzwischen ist der 2. Weihnachtsfeiertag angebrochen, und ich habe festgestellt, dass ich Euch noch gar keinen Einblick in meine weihnachtliche Dekoration gegeben habe. Da bietet sich doch mein Weihnachtsbaumschmuck geradezu für an .Seit einigen Jahren habe ich einen Faible für ausgefallenen Christbaumschmuck, und wollte Euch daher ein paar meiner Schätzchen zeigen:


Mops von Inge-Glas

Leuchtturm von Inge-Glas

Weihnachtsgeschenk

ebenfalls ein Weihnachtsgeschenk


Weihnachtsgeschenk von meinem Dad


Cocker-Spaniel von Gift Company

Vor allem der Christbaumschmuck der Firma Inge-Glas hat es mir angetan. Handgearbeiteter, hochwertiger Christbaumschmuck, der leider auch seinen Preis hat, so dass ich mir jedes Jahr nur ein oder 2 neue Exemplare für den Weihnachtsbaum kaufen kann.  Irgendwann habe ich dann hoffentlich einen ganzen Weihnachtsbaum voller verschiedener Christbaumkugeln.

Mich würde Interessieren, ob Ihr auch ausgefallenen Christbaumschmuck an Euren Bäumen habt?

In diesem Sinne genießt den 2. Weihnachtsfeiertag im Kreise Eurer Liebsten,



Rubinrot- Kerstin Gier

Reihe: Band 1 der Edelstein-Trilogie

Autor: Kerstin Gier 

Verlag: Arena 

ISBN: 978-3401063348

Seiten: 345 Seiten

Erscheinungsdatum: Januar 2009

Format: HC/15.99€

Zielgruppe: Mädchen ab 12



Share



Inhalt:
Die 16-Jährige Gwendolyn hat es nicht leicht: Sie lebt in einer Familie , die mit einer Vielzahl von Geheimnissen aufwarten kann. Das ausgerechnet sie selbst eines Tages zum größten Geheimnis Ihrer Familie wird, kann sie kaum fassen. Denn nicht Ihre Cousine Charlotte hat wie erwartet das Zeitreise-Gen Ihrer Familie geerbt, sondern sie. Völlig unvorbereitet findet sich Gwendolyn in dem größten Abenteuer Ihres Lebens wieder: Sie unternimmt spontan Zeitsprünge  in die Vergangenheit Londons, Ihrer Heimatstadt. Nicht nur, dass sie völlig unvorbereitet in der Zeit reist stellt Ihr Leben völlig auf den Kopf. Zu Ihrem, zunächst großen  Bedauern, wird Ihr auch noch der arrogante aber dennoch  attraktiv erscheinende  Gideon als zweiter Zeitreisender an die Seite gestellt.


American Chocolate Cookies



Beim stöbern im Internet habe ich ein tolles Rezept für diese großen runden Schokoladen-Kekse gefunden. Allerdings habe ich im Vorfeld einige Änderungen vorgenommen, wie z.B. die Erhöhung des Schokoladengehaltes, und auch bei der Durchführung habe ich Kleinigkeiten geändert. Herausgekommen ist nun dieses wundervoll einfache, aber sehr leckere Rezept für American-Chocolate-Cookies

Zutaten:

140g weiche Butter
120g Butter
1 Prise Salz
1Ei
180g Mehl
1TL Backpulver
90g grob gehackte Vollmilch-Schokolade
90g grob gehackte Edelbitter Schokolade
1 Packung Vanillinzucker

Etwas Mehl für das Blech
Backpapier

Zubereitung:
1. Als allererstes bringt ihr die Butter in einem kleinen Topf auf dem Herd zum schmelzen und lasst sie abkühlen.
2. Dann gebt ihr Zucker und Salz dazu und rührt das ganze schaumig.
3. Den Vanillinzucker verquirlt ihr mit dem Ei und rührt das ganze unter die Buttercreme.
4. Nun mischt ihr das Mehl mit dem Backpulver sowie den  Schokoladensplittern und hebt das Ganze unter die Buttercreme.
5. Anschließend knetet ihr alles zu einer runden,gleichmäßigen Teigkugel, die ihr für mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lasst.
6. Den Backofen heizt ihr auf 180 Grad(Umluft 160) vor und belegt die Backbleche mit Backpapier, welches Ihr ganz leicht mit Mehl bestäubt.
7. Nun formt Ihr Walnussgroße Kugeln, welche ihr im großen Abstand voneinander auf dem Backblech verteilt. (maximal 10 Kugeln pro Blech). Nun drückt ihr diese Kugeln mit einem Löffel oder Eurer Hand flach. Nach ca. 12 Minuten sind Eure Cookies fertig.


Tipp
Ihr bekommt 2 große Bleche aus den angegeben Zutaten. Zum aufbewahren empfehle ich eine gut verschlossene Dose, damit die Cookies am nächsten Tag nicht hart sind.



Viel Spaß beim backen und anschließendem vernaschen,


Claudia Puhlfürst - Sensenmann

Reihe: Lara Birkenfelds 2. Fall

Autor: Claudia Puhlfürst

Verlag: Blanvalet

ISBN: 978-3442373550

Seiten: 448 Seiten

Erscheinungsdatum:  21. Juni 2011

Format: TB/8.99€

Zielgruppe: Leser psychologischer Krimis/Thriller



Share




Inhalt:
In einem Abrissreifen Plattenbau wird eine männliche, unbekannte Leiche gefunden. Das skurrile dabei: Das Opfer wurde in einer Badewanne ertränkt, obwohl das Wasser in dem Plattenbau schon vor langer Zeit abgestellt wurde. Die junge Journalistin Lara Birkenfeld beginnt in diesem Fall auf eigene Faust zu recherchieren, denn Ihre bisherigen Zuständigkeiten in Ihrer Redaktion Gerichts- und Polizeiberichte wurden Ihr nach einem Disput mit einem Kollegen entzogen. Doch Lara muss auf eigene Faust ermitteln, denn sie ahnt das die immer wieder auftretenden Halluzinationen in enger Verbindung zu der so genannten "Plattenbauleiche" stehen. Unterstützung erhält sie dabei nur von Ihrem Kollegen und Freund Jo.


Glühwein Muffins

Guten Abend meine Lieben,

letzte Woche hatte ich euch das "Dr.Oetker backen macht Freude" - Kochbuch vorgestellt, und das Rezept welches ich Euch heute zeigen möchte, stammt aus diesem Kochbuch. Einige kleinere Änderungen habe ich jedoch vorgenommen, und so meine ganz eigenen Glühwein-Muffins gebacken.



Zutaten:

100 g Zartbitterschokolade
175g Butter
175g Zucker
1 Packung Vanillin-Zucker
1 Packung Orangenschalen-Aroma oder alternativ frische Orangenschale
1 Messerspitze Zimt
1 Messerspitze Gewürznelken
1 Messerspitze Kardamo,
3 Eier
150g Weizenmehl
3 TL Backpulver
100 ml Glühwein
Puderzucker zum bestäuben

Zubereitung:

1. Als erstes die Muffinförmchen fetten und den Backofen auf 180° /160° Heißluft vorheizen.

2. Die Zartbitterschokolade grob hacken und  im Wasserbad unter ständigem rühren schmelzen. Anschließend die Schokolade abkühlen lassen.

3. Die Butter rührt ihr mit einem Handrührgerät so lange, bis sie ganz geschmeidig ist. Vorsichtig gebt ihr nach und nach den Zucker, den Vanillin-Zucker das Orangenschalen-Aroma sowie die Gewürze unter rühren hinzu bis alles eine gebundene Masse ergibt.

4. Jedes Ei rührt ihr 30 Sekunden auf höchster Stufe mit dem Handrührgerät unter. 

5. Nun mischt ihr das Mehl  mit dem Backin (Speisestärke) und dem Backpulver und gebt dieses in 2 Portionen abwechselnd mit dem Glühwein zu der gebundenen Masse hinzu. Ganz zum Schluß fügt Ihr nun die flüssige Schokolade hinzu.

6. Nun geht es ab in den Backofen. Füllt dazu den Teig gleichmäßig in die Muffinförmchen und schiebt es auf der mittleren Einschubleiste in den vorgeheizten Backofen. Nach ca. 35 Minuten sind Eure Glühwein-Muffins fertig gebacken.



7. Die fertigen Muffins müsst Ihr nun 10 Minuten stehen lassen , dann könnt Ihr sie vorsichtig aus der Form herauslösen und abkühlen lassen.


Tipp: Zum dekorieren könnt ihr aus Papier kleine Streifen, Herzen oder Sterne ausschneiden, auf die Muffins legen und das ganze mit Puderzucker bestäuben.

Viel Spaß beim backen
wünscht 



And the winner is

Heute war es endlich so weit, nachdem um 24:00 das Adventskalender-Gewinnspiel beendet wurde, konnte endlich der Gewinner ermittelt werden. Noch mal zur Erinnerung, es ging um dieses Buch:



Mein Freund hat netterweise die Rolle der Glücksfee übernommen, und per Los den Gewinner ermittelt:

Jolie,

herzlichen Glückwunsch, eine Gewinnerbenachrichtigung per Email ist auf dem Weg zu dir.





Blogging for Charity

Guten Morgen Ihr Lieben,

über wonderful moments bin ich auf eine tolle Charity Aktion von bonprix aufmerksam geworden.
Das ganze nennt sich " Blogging for Charity" und funktioniert ganz einfach:

1. Du wählst die Einrichtung an welche die Spende gehen soll
2. Du fügst den Banner in deinen Blog ein
3. Du meldest dich für die Aktion an: hier

und fertig !


Ich würde mich freuen wenn möglichst viele von Euch diese Aktion ebenfalls unterstützen würden.
Ganz liebe Grüße,



Gemüsesuppe

Die Tage werden kürzer, und draußen wird es kälter
was passt also besser zu dieser Jahreszeit als eine leckere Suppe!?
Heute möchte ich euch ein einfaches & leckeres Rezept für eine Gemüsesuppe vorstellen.



Zutaten:
2 Tomaten
4 Karotten
2 Zucchini
2 Zwiebeln
600 ml Gemüsebrühe
400 g Blumenkohl
Salz 
Pfeffer
Curry
100g Nudeln





Zubereitung:

Die Nudeln in einem kleinen Topf zum kochen bringen und al dente garen.
Während die Nudeln garen könnt Ihr das Gemüse waschen und würfeln. 
Dann bratet ihr die Zwiebel leicht an und gebt anschließend das gewürfelte Gemüse hinzu und löscht alles mit der Gemüsebrühe ab.
Die Suppe für ca. 20 Minuten garen und mit den Gewürzen abschmecken. Kurz vor Ende der Garzeit gebt ihr die Nudeln zur Gemüsesuppe hinzu.


Und fertig ist Eure Gemüsesuppe.

Viel Spaß beim nachkochen,




Dr. Oetker Backen macht Freude

Backen macht Freude 


Auflage: Jubiläumsausgabe (19. August 2011) 

328 Seiten 

Softcover

ISBN: 978-3767006645 

Preis: 10€ 

Zielgruppe: Backeinsteiger und Fortgeschrittene



Meinung:
Heute möchte ich Euch meinen treuen Backbegleiter vorstellen: "Backen macht Freude" aus dem Dr. Oetker Verlag .Bereits seit 1930 gibt es dieses Backbuch von Dr. Oetker. Als es 2011 als Sonderedition für 10€ als Broschur-Ausgabe erschien, habe ich es mir sofort gekauft. Im Grunde genommen gibt es für mich nur zwei taugliche Kochbuch-Verlage: Dr. Oetker und Gräfe & Unzer. Nach einigen Jahren Backerfahrung und etlichen Rezepten später, kann ich sagen, dass bei diesen 2 Verlagen eigentlich jedes Rezept gelingt.

Bei "Backen macht Freude" gefällt mir vor allem die Aufteilung, zunächst gibt es auf 2 Seiten eine kleine Einführung zur Handhabung des Buches und dann geht es auch schon mit den ersten Rezepten los. Der Verlag hat die Rezepte sinnvoll in Kategorien wie "Rührteig" , "Kalte Torten" oder "Weihnachten" eingeteilt. Anschließend gibt es auf 8 Seiten noch einen Backratgeber sowie ein sich  anschließendes Stichwort-Register.

Neben jedem Rezept findet man wichtige Angaben zu Schwierigkeitgrad, Zubereitungszeit und Backzeit , sowie den benötigten Zutaten. Meiner Meinung nach trägt gerade das dazu bei, dass Dr. Oetkers Rezepte immer gelingen, denn eine gute Vorbereitung ist das A und O zum Erfolg beim backen. Und für alle Kalorienbewussten unter Euch gibt es dann auch noch eine Nährwertangabe pro Kuchenstück des Gebäcks Eurer Backwahl. Durch die leichte Handhabung und den geordneten Aufbau der Rezepte ist dieses Backbuch nicht nur perfekt für Back-Neulinge, sondern bietet auch Interessante Rezepte für geübte Hobbybäcker .

Wenn Ihr nun Lust bekommen habt das ein oder andere Rezept selber auszuprobieren, dann setzt das Buch doch auf Euren Wunschzettel für Weihnachten.

Bewertung:





Adventskalender-Gewinnspiel

Hallo meine Lieben,

heute ist es endlich soweit, es ist der 8. Dezember, und somit öffnet sich auf meinem Blog ein Türchen des Blogger Adventskalender. Zu gewinnen gibt es das schöne Bändchen "Es ist ein Has entsprungen" vom Fischer Verlag.




Teilnahmebedingungen:


  • Hinterlasst mir bitte unter diesem Post einen Kommentar mit eurem Namen  und eurer Email-Adresse.
  • Ihr seid oder werdet Leser meiner Seite.(Bitte gebt im Kommentar mit an wie ihr mir folgt, über GFC, BlogLovin oder BlogConnect).
  • Ihr müsst euren Wohnsitz in Deutschland haben. Der Gewinn wird nur innerhalb Deutschlands verschickt.
  • Ihr müsst bereits 18 Jahre alt sein.
  • Doppelte Gewinnchancen gibt es, wenn ihr Follower meiner Facebook Seite werdet .
  • Das Gewinnspiel läuft bis zum 14. Dezember  24.00 Uhr. 

Und nun wünsche ich euch allen viel Glück, der Gewinner wird am 15. Dezember auf meinem Blog bekannt gegeben und erhält darüber hinaus eine Email.





Neues



Guten Morgen,

dem ein oder anderen sind wahrscheinlich schon die 2 neuen Rubriken in meiner rechten Sidebar aufgefallen.
Ab heute gibt es 2 Neuerungen auf meinem Blog, die beide mit Büchern zu tun haben.
Zum einen wird es ab sofort die Rubrik "Wunschliste" geben. Dort werdet Ihr ab heute eine regelmäßig aktualisierte Liste von mir finden, mit Büchern die ich unbedingt lesen möchte. Wenn Ihr Bücher von dieser Liste habt, könnt Ihr mir diese gerne anbieten.
Des Weiteren wird es die Rubrik "Tauschecke" geben, in der Ihr wiederum Bücher ergattern könnt, die ein neues Buchregal suchen, oder anders ausgedrückt: Mein kleiner Bücherflohmarkt.
Es lohnt sich also dort zukünftig vorbeizuschauen.



Buchchallenge 20/14 - denn lesen verbindet

Hallo meine lieben Leser,





schon öfters sind mir auf anderen Blogs Challenges aufgefallen und am 1.Januar 2014 ist es soweit: auch ich werde an einer Challenge teilnehmen. Ins Leben gerufen hat diese Challenge Mandy von bookaholicasworld. Auf Ihrer Seite könnt Ihr dann mehr über die Hintergründe der Challenge erfahren.



 Mir gefällt vor allem die ungezwungene Atmosphäre dieser Challenge, so werden beispielsweise keine Punkte gezählt, und es müssen nicht zwingender Weise Rezensionen verfasst werden. Alles kann , nichts muss also.

Und so sehen die einzelnen Aufgaben dann aus:


Die Aufgaben der Buchchallenge 20/14:
  1. Ein Buch, das aus deiner Kindheit stammt.
  2. Ein Buch, mit Sternen auf dem Cover.
  3. Ein Buch, welches du als Geschenk erhalten hast.
  4. Ein Buch, dessen Titel mit "M" beginnt.
  5. Ein Buch, dessen letzte Ziffer der ISBN eine 4 ist.
  6. Ein Buch, von einem dir unbekannten (noch nicht gelesenen) Autor.
  7. Stell dich vor deinen SuB und lies das 14. Buch vom "Stapel".
  8. Ein Buch, dessen Autor aus einem der folgenden Kontinente kommt: Australien/NZAsien oder Europa.
    Einschränkung hierbeinicht aus Deutschland oder Großbritannien.
  9. Ein Buch, das Fortsetzung einer Reihe/Trilogie ist.
  10. Lies ein Sachbuch.
  11. Ein Buch, das in der Zukunft spielt.
  12. Ein Buch, aus deinem Lieblingsgenre.
  13. Ein Buch, in dem ein Kind eine Rolle spielt.
  14. Ein Buch, dessen Titel aus 4 Worten besteht. Ich.darf.nicht.schlafen - Steve Watson 
  15. Ein Buch, dessen Autor 14 Buchstaben im Namen enthält (Vor- & Nachname)
  16. Ein Buch, mit mindestens 14 Kapitel.
  17. Ein Buch, auf dessen Cover mindestens 4 Lebewesen oder/und Gegenstände abgebildet sind. (Variationhierbei möglich)
  18. Ein Buch, das dir schon mehrfach empfohlen wurde.
  19. Ein Buch, das an einem Ort spielt, an dem du schon einmal gewesen bist.
  20. Ein Buch, das bereits auch verfilmt wurde.
Zusatzaufgabe:
 Ein Buch von jemanden leihen, der es ebenfalls für dich auswählt. Die Person bestimmt sozusagen, welches Buch DU aus SEINEM Regal lesen sollst.


Ich freue mich jetzt schon auf diese Herausforderung,

liebste Challenge-Grüße


Vor-Weihnachtliche Grüße

Hallo Ihr Lieben,

heute ein kleiner Rückblick von mir. Letzte Woche habe ich fleißig Weihnachtskarten geschrieben. "Wie jetzt schon?" werden die meisten von Euch fragen. Wie jedes Jahr verschicke ich pünktlich zum 1.Dezember meine Adventskalender-Karten an Freunde und Familie, damit sie jeden Tag eine Minitürchen öffnen können.

Das praktische ganz nebenbei ist, dass man nicht erst kurz vor Weihnachten, wenn der Stresspegel beinahe seinen Höchststand erreicht hat, auch noch die Zeit für das Schreiben von Weihnachtskarten aufbringen muss. Ich kann dieses "To-Do" bereits am 28. November von meiner Liste streichen.















Wenn ihr nun auch Lust bekommen habt, nächstes Jahr kleine Adventskalender auf die Reise zu schicken, kann ich Euch wärmstens die Adventskalender-Karten vom Korsch-Verlag empfehlen. Natürlich gibt es eine Vielzahl an Anbietern, aber diese gefallen mir persönlich am besten, und jedes Jahr greife ich auf sie zurück.

Neben den Advents- und Weihnachtsgrüßen versehe ich jede Karte noch mit einem kleinen Weihnachtsgedicht.



Eine schöne Adventszeit
wünscht

Das Dorf der Mörder - Elisabeth Herrmann

Reihe: -

Autor: Elisabeth Herrmann

Verlag: Goldmann Verlag

ISBN: 978-3442313259

Seiten: 480 Seiten

Erscheinungsdatum:  25. Februar 2013

Format: HC/19.99€

Zielgruppe: Leser psychologischer Krimis/Thriller







Share



Inhalt
Als im Berliner Tierpark die Überreste einer Leiche im Pekari Gehege gefunden wird ist die junge, ehrgeizige und eigenwillige Streifenpolizistin  Sanela Beara eher zufällig als erste Polizistin vor Ort. Noch am Tatort beginnt sie sich auf eigene Faust um zuhören und wird von einem Unbekannten niedergestreckt. Kurze Zeit später präsentiert die Polizei Charlotte Rubin, die Rattenzüchterin des Tierparks , als Täterin. Da Sanela von Anfang an das Gefühl hat, dass mit dem schnellen Ermittlungserfolg Ihrer Kollegen etwas nicht stimmt, beginnt Sie entgegen den Anweisungen Ihres Vorgesetzten auf eigene Faust zu ermitteln. Doch Sanela ist nicht die einzige die berechtigte Zweifel an der Schuld der Rattenzüchterin hegt: auch der junge Jeremy Saaler, Assistent des behandelnden Psychologen , hat das ungute Gefühl , dass mit Charlie Rubins Geständnis etwas nicht stimmt und beginnt parallel zu Sanela Beara ebenfalls auf eigene Faust zu ermitteln.


Meinung:
Mit "Das Dorf der Mörder" ist Elisabeth Herrmann ein Thriller gelungen, der mich wirklich von ersten bis zur letzten Seite gefesselt hat. Sie hat einen schnörkelosen, klaren Schreibstil, der den Einstieg in das Buch mühelos gelingen lässt. Besonders gut gefallen hat mir der psychologische Aspekt , dem Die Autorin einen besonders großen Raum einräumt, und den Reiz dieses Buches ausmacht. Auch die Handlung ist in sich stimmig und atmosphärisch dicht verpackt. Beim lesen hatte ich nicht selten das Gefühl mitten in die Handlung hineingezogen zu werden. Der besondere Reiz besteht natürlich auch darin, dass 2 Hauptcharaktere, Sanela und Jeremy unabhängig voneinander erste Zweifel hegen und zunächst unabhängig voneinander anfangen zu ermitteln. Es sei nicht zu viel verraten, wenn ich sage dass beide Figuren mit Ihren Ermittlungen auf ein grandioses Ende in eben jenen "Dorf der Mörder" zusteuern. Dies wird sicher nicht das letzte Buch von Frau Herrmann gewesen sein, welches ich lese.

Bewertung:




Autorin
Elisabeth Herrmann ist eine deutsche Autorin und wurde 1959 in Marburg geboren. Nach Abitur und Studium arbeitete Sie zunächst als Fernsehjournalistin , bevor sie mit Ihrem ersten Roman "Das Kindermädchen" Ihren Durchbruch erlebte. Neben den Radio Bremen Krimipreis erhielt sie 2012 auch den deutschen Krimipreis. Nahezu alle Ihre Bücher wurden bzw. werden aktuell verfilmt.Heute lebt Sie mit Ihrer Tochter in Berlin.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Blog durchsuchen