Der Verlag mit dem Wal - Weihnachtsgeschenke für Kleine und Große Kinder


(© Magellan)

Hallo meine Lieben,

heute habe ich einen Post für Euch, den ich eigentlich schon vor langer, langer  Zeit zeigen wollte.
Ihr kennt das sicherlich auch, die Idee zu einem Post nimmt in Eurem Kopf Form an, Ihr habt den Text bereits im Hinterstübchen und die Fotos sind auch schon geschossen, und trotzdem verschwindet der Post, bzw. in diesem Fall die Fotos in den Untiefen des PCs. Genauso ist es den Bildern meines tollen Gewinns vom Magellan-Verlag gegangen. Nach einem Gewinnspiel auf lovelybooks gehörte ich zu den Gewinnern eines tollen Give Away Pakets. Und weil ich mich nicht nur wahnsinnig über den Gewinn freute sondern mich  zu dem das Verlagsprogramms dieses kleinen, aber feinen Verlages sofort begeisterte. Und da Weihnachten vor der Tür steht, habe ich mir gedacht, ich kann dem ein oder anderen von Euch, der noch auf der Suche ist ein paar schöne Ideen liefern. 


Vor allem das Konzept und die Idee hinter diesem Konzernunabhängigen Verlag mit dem Schwerpunkt Bilder-, Kinder- und Jugendbuch gefiel mir auf Anhieb. Nach eigenen Aussagen möchte sich der Verlag optisch und inhaltlich vom üblichen Mainstream abheben, und wenn man sich das kleine Verlagsprogramm anschaut, wird einem schnell klar, dass sie dies bereits mit Ihrem ersten Programm geschafft haben.

Besonders erwähnenswert finde ich zu dem, dass der Verlag auf eine umweltfreundliche und nachhaltige Produktion setzt, was im Detail heisst, dass bei der Produktion auf säurefreies und chlorfrei gebleichtes Papier gesetzt wird. Die verwendeten Farben basieren auf Pflanzenöl, es werden Klebstoffe ohne Lösungsmittel und Lacke auf Wasserbasis verwendet. Zudem werden regionale Betriebe und Werkstätten für behinderte Menschen in die Arbeit eingebunden.
Wie Ihr seht,  in dieser Verlag wirklich alles andere als normal

follow me on : facebook|| instagram|| bloglovin

(© Magellan)
Hardcover, ab 3 Jahren
mit UV-Lack und Stoffmond zum Buch
32 Seiten, 29,5 x 22,5 cm
ISBN 978-3-7348-2002-1
Das Mondscheinfest  ist ein wunderschön illustriertes Kinderbuch für Kinder ab 3 Jahren. Auf 32 Seiten wird liebevoll die Geschichte des kleinen Fuchskindes erzählt, dessen Mama beim vorlesen der Gute-Nacht-Geschichte einschläft, so dass sich der kleine Fuchs auf zum  Mondscheinfest machen kann, welches er mit seinen Tierfreunden feiern möchten. Dem Buch beigelegt ist ein Stoffmond, eine schöne Gute-Nacht-Geschichte für unsere Kleinsten.




(© Magellan)
Hardcover, ab 9 Jahren
mit UV-Lack
160 Seiten, 15,3 x 21,5 cm
ISBN 978-3-7348-4004-3
Auf einfühlsame und dennoch lustige Art und weise hat die Autorin  ein Buch über Demenz geschrieben, ein nicht alltägliches und schwieriges aber dennoch wichtiges Thema. Mias Opapi zieht vom Bodensee zu Ihrer Familie nach Hamburg, weil er alleine nicht mehr so gut zu Recht kommt wie früher. Eine ungewohnte Situation nicht nur für Mia. Es kommt zu ungewohnten Situationen: Opapi verläuft sich in der Stadt und putzt sich auch schon mal die Zähne mit Handcreme. An seinen guten Tagen unternimmt seine Enkelin mit ihm Zeitreisen in die Vergangenheit. Eine mutige Geschichte, über die Familie, das Vergessen und das gemeinsame Erinnern.



(© Magellan)
Hardcover, ab 14 Jahren
mit UV-Lack
336 Seiten, 14,0 x 22,0 cm
ISBN 978-3-7348-5003-5

Das Leben ist gut zu Sutter Keely. Eine Party, Publikum und ein Bier (oder zwei) – mehr braucht er nicht, um gut drauf zu sein. Klar, in der Schule lief es schon mal besser und mit der Uni wird es wohl nichts werden. Aber sein Job ist okay und nach einem Whisky (oder zwei) sieht die Welt sowieso ganz anders aus.
Bis zu dem Morgen, an dem er in einem fremden Vorgarten aufwacht und Aimee trifft. Dass er ein Mädchen wie sie – lieber ein Buch lesen als Party machen, lieber große Zukunftspläne schmieden als in den Tag hinein leben – anziehend findet, überrascht ihn selbst am meisten. Bevor Sutter bis drei zählen kann, ist er verliebt. Zum ersten Mal hat er die Chance, das Leben von jemand anders besser zu machen
– oder es für immer zu ruinieren. (© Magellan)


Ich hoffe ich konnte dem ein oder anderen von Euch eine Inspiration für das bevorstehende Weihnachtsfest mit auf dem Weg geben.
Hier könnt Ihr auch noch meinen Gewinn des Verlages sehen:



Vielen Dank an den Magellan Verlag, für die Genehmigung zur Nutzung Ihrer Bilder.


Kommentare:

  1. Das Thema Demenz wurde an der Schule meiner Tochter auch behandelt, da gab es viele Projekttage zu, deren Höhepunkt ein Musical zum Thema waren, das die Kinder selbst vorgeführt hatten. Ich finde die Idee des Buches gut, denn leider bringt Demenz ja soviel Kummer mit sich! Für alle Beteiligten! Auch für die ganz ganz Kleinen!

    AntwortenLöschen
  2. toller post :)

    <3
    http://soglitteryandgolden.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie süß dein Gewinn ist. Ich mag den Verlag ja sehr. Besonders geeignet für meine Tochter ^^

    Nun zum Kommentar bei mir. In diesem Fall ist die protagonistin FBI Agentin und (noch) keine Profilerin :D Aber das wäre ihr Traumberuf. Die ganze Reihe ist eigentlich super. Du hast Zeichnerinen, Profilerinen, Kommissare, DNA Spezialistinen. Hier sind die Damen eindeutig begabter als die Männer ^^

    Lg Anna
    www.the-anna-diaries.de

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Blog durchsuchen