Leserückblick April



Gelesene Bücher:

7

Mädchenmeute - Kirsten Fuchs
Abendruh - Tess Gerritsen 
Tage wie diese - John Green u.a.
Glaskinder - Kristina Ohlsson
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Joanne K. Rowling
Valerie kocht - Maria Goodin
Die andere Seite des Glücks -  Sere Prince Halverson  

Seitenzahl:

3024

Tops:

Dieser Monat war sehr Jugendbuch lastig. Wen wundert es da, dass gleich davon mir sehr gut gefallen haben.
"Tage wie diese", eine Verknüpfung von drei wunderbaren Kurzgeschichten war DIE Überraschung letzten Monat für mich. Die Rezension dazu folgt nach meinem Urlaub.
Mit "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes" habe ich nun auch den Abschluss der Reihe geschafft. Ich habe mich tagelang wirklich leer gefühlt, weil ich einfach nicht glauben konnte,dass nun alles ein Ende hat - hinsichtlich Hogwarts. Klingt sehr dramatisch, aber wer Harry Potter genauso begeistert wie ich gelesen hat wird verstehen was ich meine.

Flops:

Enttäuscht war ich ein bisschen von Glaskinder, da es aber nur 256 Seiten hatte und sprachlich der Zielgruppe angemessen habe ich es trotzdem zu Ende gelesen. Es war eine ganz nette Geschichte, mehr aber auch nicht. Ich werde zukünftig wohl wieder die Erwachsenen-Thriller der Autorin lesen.

Welche Highlights habt Ihr letzten Monat gelesen? Habt Ihr vielleicht einen tollen Thriller-Tip für mich?

Kommentare:

  1. Ohh, ich weiß wie du dich fühlst, nach dem 7. Teil von Harry Potter war in mir auch erstmal Leere. Ich konnte es nicht glauben, dass jetzt einfach Schluss war.
    Liebst, katja
    http://amoureuxee.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe Harry Potter nicht gelesen, weil es mich einfach nicht angesprochen hat.

    Leider kann ich dir keinen Thriller empfehlen, da ich zurzeit kein Buch lese. :( Ich habe aber mal was von Koma gehört. Ich glaube, dass es gut sein soll.

    Liebe Grüße
    Jeanette

    AntwortenLöschen
  3. Harry Potter ist & bleibt die beste Jugendbuchreihe die es je geben wird :)
    Ich lese im Moment nur Bücher über Australien :D
    Liebst,
    Farina

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe die Harry Potter Bücher damals verschlungen. Kaum war das neue Buch erschienen, hielt ich es auch schon in den Händen und legte es nicht mehr weg bis die letzten Worte gelesen waren...
    Von den anderen Büchern kenne ich zugegeben keins. Mittlerweile komme ich leider auch viel zu selten zum Lesen. Hoffe das ändert sich demnächst wieder.

    Viel Lesevergnügen!
    Alles Liebe
    ♡ ♡ ♡
    Juliane

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Blog durchsuchen